Eddies Heim-/Wassergeburt mit Schwestern

… und gleich noch eins.

Hier finde ich, dass dieses Video am besten ist, wenn ihr schon jede Menge anderer Videos gesehen habt  – nach einer Weile erkennt man das „in sich gehen und sich in den Geburtskörper fallen lassen“ Gesicht der Mama. Das hat sie nämlich ganz arg viel ;-).

Ansonsten schaut euch das Video ruhig zu Ende an, es zeigt schöne Interaktionen.

…. übrigens: was meint ihr, wenn ihr euch das Gesicht des Babys nach der Geburt anschaut. Die zweifach-Tönung, weißlich bis zu den Augen, rötlich ab den Augen… könnte das nicht darauf hinweisen, dass er sein sein Gesicht nicht zur Brust geneigt hatte…?? ;-).

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle Informationen in diesem Blog dienen nur zu Informationszwecken und ist keine medizinische Beratung. Der Zweck ist, ein breites Verständnis und Wissen zu fördern, wie man eine natürliche, komfortablere und positive Geburtserfahrung fördert. Dieser Blog beabsichtigt nicht, ein Ersatz für professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung zu sein. Holen Sie sich immer den Rat Ihres Arztes oder anderen qualifizierten Gesundheitsdienstleisters über Fragen, die Sie über einen medizinischen Zustand oder Behandlung haben, und bevor Sie eine neue Gesundheitsversorgungs-Regime anfangen, und ignorieren Sie niemals professionelle medizinische Beratung und verzögern Sie die medizinische Konsultation nicht aufgrund des Blogs. Das Verlassen auf die gegebenen Informationen erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.