Das erste Jahr danach: Baby-led weaning

Baby-led Weaning – Das Grundlagenbuch von Gill Rapley

Kind immer gesondert „gefüttert“? Mit Breien? Mit Flugzeugen, und „Einen für Oma“ und so weiter? Es gabe eine interessante Studie, in der gezeigt wurde, dass Kleinkinder, die selbst auswählen durften was sie aßen durch die Bank besser ernährt waren als andere Kinder. Warum also nicht auf Kinder hören?

Dieses Konzept erlaubt es, stressfrei und ohne den Instinkt von Kindern für was sie brauchen zu untergraben zu erziehen und ernähren. Ich fand das ganze überzeugend, und es hat bei uns gut geklappt – nun mit 5 und 7 Jahren leben wir immer noch nach den Grundsätzen (mit Anpassungen).

Unten findet ihr einen Link zu einem externen schöner Beitrag dazu. Und hier ist eine Home Page zu diesem Thema.

AP-Krabbelgruppe heute: Babygeleitete Beikost oder Fingerfood statt Einheitsbrei | Einfach klein

AP-Krabbelgruppe heute: Babygeleitete Beikost oder Fingerfood statt Einheitsbrei | Einfach kleinhttp://einfachklein.de/ap-krabbelgruppe-heute-babygeleitete-beikost-oder-fingerfood-statt-einheitsbrei/Damit sind wir auch schon beim zweiten Punkt: Die Selbstbestimmung des Babys! Wenn Babys zu essen beginnen bedeutet das zunächst einmal SPIEL. Es entdeckt mit allen Sinnen, was…
HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle Informationen in diesem Blog dienen nur zu Informationszwecken und ist keine medizinische Beratung. Der Zweck ist, ein breites Verständnis und Wissen zu fördern, wie man eine natürliche, komfortablere und positive Geburtserfahrung fördert. Dieser Blog beabsichtigt nicht, ein Ersatz für professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung zu sein. Holen Sie sich immer den Rat Ihres Arztes oder anderen qualifizierten Gesundheitsdienstleisters über Fragen, die Sie über einen medizinischen Zustand oder Behandlung haben, und bevor Sie eine neue Gesundheitsversorgungs-Regime anfangen, und ignorieren Sie niemals professionelle medizinische Beratung und verzögern Sie die medizinische Konsultation nicht aufgrund des Blogs. Das Verlassen auf die gegebenen Informationen erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.