Wundervolle Geburt eines asynclitischen Babys

In meinen Kursen rede ich viel über die Wichtigkeit der Beckenbalance für optimale Geburtsposition und Geburtsvortschritt. Diese Geburt ist eine wunderschöne Geburt - allerdings ist Babys Kopf asynclitisch - also schräg statt gerade - ins Becken gekommen. Die Schritte die vorgenommen werden, um Baby durch das Becken zu bekommen, folgen nicht Spinningbabies, das wir im Kurs besprechen - es fehlt ganz auffallend die seitlich liegende Dehnung. Es zeigt allerdings eine Inversion. Also, auch Weiterlesen [...]

Tanzen während der Geburt

In meinen Kursen betone ich immer wieder, dass das Tanzen ein wundervolles Tool ist während der Geburt. Tanzen ist ein Mittel, um bei sich zu bleiben, seinen Körper zu fühlen, in sich zu gehen, und mit den Beckenbewegungen, die ja eigentlich immer ein Teil von Tanzen sind, dem Baby helfen, sich besser und neu zu positionieren und tiefer zu treten. Zum visualisieren - ein Video 🙂 https://www.youtube.com/watch?v=8sf-PI93-nU PS: ich biete Geburtstanz für die Schwangerschaft und Geburt Weiterlesen [...]

Sehr entspannte Hospital-Land-Lotus-HypnoGeburt

...eigentlich ist bereits alles in der Überschrift gesagt worden. Eine Lotus-Geburt sind jene, wo die Nabelschnur nicht durchgeschnitten wird, und Baby und Plazenta zusammen bleiben, bis die Nabelschnur natürlich abfällt. Unten im Anschluss noch ein paar Infos dazu, auf Deutsch. Das erste Video lässt sich nicht einbetten - der Link öffnet das Youtube Video auf Youtube, in einem neuen Tab: https://youtu.be/Xe7VEHiCuwA Über Lotusgeburt: https://www.youtube.com/embed/hqp8zqOze7I   Weiterlesen [...]

Olivers natürliche HypnoBirthing Hospitalgeburt

Heute habe ich eine Hospitalgeburt gefunden, die auch noch dazu eine Landgeburt ist (also ohne jegliches Wasser, keine Dusche, kein Bad). Mama tonalisiert immer wieder mit tieferen Tönen.

Wunderschön zu sehen ist die Massage auf die Bänder rund um das Kreuzbein der Mama in der frühen Phase der Geburt, also da, wo das Kreuzbein richtig raus kommt wenn Baby durchkommt.

Viel Spass beim Visualisieren!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/2P8GtDwpJ1Y

Mariah’s Hospital-HypnoBirthing-Geburt

Heute habe ich mal wieder ein Video für euch. Hier ist eine etwas ältere Geburt, dafür aber im Krankenhaus. Dies ist eine HypnnoBirthing Geburt, die leider in der Geburtsphase auf dem Rücken endet. Das Gewicht auf den Rücken zu bringen in der Geburtsphase, wo das Kreuzbein nach hinten rauskommt, um Baby Platz für das Durchkommen zu schenken, ist alles andere als optimal. Kein Wunder also, dass Mama in der Geburtsphase recht aktiv mithilft. Beachtet ihre recht elegante Zwischenlösung zwischen Weiterlesen [...]

… und so kann es auch kommen – Silvesterbaby in Eigenregie

Ich habe diesen super süßen Nicht-HypnoBirthing Geburtsbericht entdeckt auf Sarah Schmid's Home Page (die von Alleingeburt). Es ist keine HypnoBirthing-Geburt, aber voll süß - und zeigt wie manchmal alles anders kommt als man denkt 🙂 - in dem Fall eine nicht geplante Heimgeburt / Alleingeburt. Die Mama hatte unerkannt 2 Tage lang Wellen, bis das Baby dann plötzlich da war - an Silvester! Na ja, hier ist der Link. Weiterlesen [...]

HypnoBirth of Jemima – etwas lauter

Heute möchte ich euch noch eine lautere Geburt vorstellen. Laut ist ein relativer Begriff. Mama ist "laut" für ein paar Atemzüge, wenn der Kopf kommt - da aber schon richtig. Davor oder danach aber gar nicht. Ich finde diese  Geburt sehr schön, Mama ist voll und ganz bei sich, macht zu Hause auch noch Dehn-Übungen, um ihren Körper perfekt auf die bevorstehende Geburt vorzubereiten. Und wählt dann all die Modalitäten, Musik, Position, Licht, die ihr zusagen. Et voila: https://www.youtube.com/watch?v=ehHMkLO_XAE Weiterlesen [...]