Drehung von Beckenendlage-Babys

In Woche 28 sind ca. 25% aller Babies in der Beckenendlage (also mit dem Popo nach unten statt mit dem Kopf), bei Geburt sind es noch ca. 3%, wobei diese Nummer stetig steigt (wahrscheinlich durch vieles und falsches Sitzen). In Woche 32 sind bis zu 11 % der Babys in der Beckenendlage, in der Woche 33 sind es dann nur noch ca. 5%. Bei Geburt noch ca. 3% (Williams Obstetrics. Cohain 2007 bestätigt, dass 50 % aller Babies, die in Woche 34 noch in Beckenendlage sind, sich von alleine bis Woche 38 nach Weiterlesen [...]

Wie mache ich meine eigenen Aufnahmen?

In HypnoBirthing wird euch nahe gelegt, eure eigenen Aufnahmen zu machen - se es eurer Affirmationen, oder um die Skripte, die ihr bekommt, in der Stimme eures Partners zu haben, anstatt einer Stimme, die ihr eventuell nicht mögt. Ich selber benutze Audacity für das Verarbeiten von Aufnahmen, diese Software ist kostenlos und kann sehr viel. Ich empfehle euch, euch für eine Musik zu entscheiden, und sie für all eure Aufnahmen zu benutzen. HypnoByrthing benutzt Steven Halpern's "Comfort Zone". Weiterlesen [...]

Schmerz lass nach – Hypnose

In dieser Studie wurde gezeigt, dass Hypnosis ein besserer Schutz vor Schmerz bei Entfernung von 3. Backenzähnen sein kann als ein lokales Anaesthetikum. In der Studie fühlten 33% Schmerzen, wenn sie unter lokalen Anaesthesie waren, aber nur 8% wenn sie unter Hypnose waren. Ebenfalls fanden sie einen Unterschied in den ersten Stunden nach dem Eingriff. 91% nahmen Schmerzmittel ein nach normaler Schmerzmittelgabe (lokales Anasthetikum), aber nur 41% derer, die Hypnose erhielten. Mit anderen Worten, Weiterlesen [...]