Tanzen während der Geburt

In meinen Kursen betone ich immer wieder, dass das Tanzen ein wundervolles Tool ist während der Geburt. Tanzen ist ein Mittel, um bei sich zu bleiben, seinen Körper zu fühlen, in sich zu gehen, und mit den Beckenbewegungen, die ja eigentlich immer ein Teil von Tanzen sind, dem Baby helfen, sich besser und neu zu positionieren und tiefer zu treten. Zum visualisieren - ein Video 🙂 https://www.youtube.com/watch?v=8sf-PI93-nU PS: ich biete Geburtstanz für die Schwangerschaft und Geburt Weiterlesen [...]

Abdominal Lift and Tuck – leicht gemacht

Der Abdominal Lift and Tuck (Janie McCoy King, "Back labor no more") ist eine wundervolle Technik, wenn das Baby Schwierigkeiten hat, ins Becken zu gleiten - das kann vorkommen, z.B. wenn der Winkel des Bauches, und somit des Baby's zu "horizontal" ist  - dann fühlt man häufig die Wellen im unteren Rücken, und es kann vorkommen, dass man überhaupt keine Pause zwischen den sehr intensiven Wellen verspürt. Oder Baby kann nicht ins Becken rutschen, weil der Kopf (oder die Schulter) auf dem Schambein Weiterlesen [...]