Gebärmutter – Geburt

Ich wurde vor Kurzem gefragt welche Visualisierungshilfen man für den Geburtsverlauf verwenden könnte. Ich habe deshalb beschlossen, noch einmal alle früheren Posts dazu zusammenzufassen (und die alten zu löschen). Leider sind alle Videos immer in Rückenlage. Stellt euch die Videos einfach so vor, dass Mama steht (oder dreht euer Handy auf die Seite 🙂 ). Zuerst gibt es dieses wirklich nette Video über normale Geburt. Es ist toll für alle Mamas, die HypnoBirthing in der Geburt anwenden Weiterlesen [...]

Geburtsbericht – Beschreibung einer wunderbaren und intensiven Geburtsreise mit all ihren Facetten

Ich bin sehr glücklich, dass ich wieder einmal einen Geburtsbericht einer Geburt meiner Kursteilnehmer teilen kann. Das Paar teilt mit uns eine Geburtsgeschichte, die vermuten lässt, dass ihr proaktives Einsetzen der zusätzlichen Techniken des Kurses ihnen geholfen hat, Interventionen nicht zu benötigen (die sind Teil des "Smarte Geburt" Ansatzes). Es ist natürlich nicht sicher, was letzten Endes dazu führte, dass die Geburt nach Öffnung der Blase los ging. Aber zwei Dinge deuten darauf Weiterlesen [...]

Herzlich Willkommen, Emma!! VBAC Geburt in der Filderklinik

Liebe Mama von Emma! Du bis eine wahre Löwen-Mama! Du hast Dich Deinen bestimmt enormen Ängsten vor der natürlichen Geburt gestellt, und Dich einfach toll und in Eigenregie vorbereitet, Dir die richtigen Partner gesucht, und das Ergebnis gehabt, dass Du wolltest! Ich finde das ganz toll!! Der Geburtsbericht ist an ihr Baby Emma geschrieben, und sie hatte auch eine Doula in ihrer Geburt dabei. Wir befinden uns in der zweiten Woche des Wochenbettes. Soeben bist Du auf meiner linken Brust Weiterlesen [...]

Geburtsbericht einer eine langen und sanften natürlichen Geburt mit speziellem Umstand

Ich freue mich sehr, wieder einen Geburtsbericht einer meiner Kursteilnehmerinnen mit euch teilen zu können :-). Sie hat nicht nur HypnoBirthing angewandt, sondern ebenfalls Geburtstanz, und sich somit in der Geburt einfach fantastisch geholfen :-). Sie hatte, mit ihren Worten "eine lange und sanfte natürliche Geburt" - zuhause und in der Filderklinik. Nur als Erklärung: Sie hatte einen speziellen Umstand, der dazu führte, dass das Geburtsteam in der Filderklinik auf ein Langzeit-CTG bestand. "Bei Weiterlesen [...]

Geburtsbericht: Herzlich Willkommen, Claudia!

Hier ist ein neuer Geburtsbericht, für den ich ganz tollerweise die Erlaubnis erhalten habe, ihn mit euch zu teilen. Die kleine Claudia* kam übrigens in Ruit zur Welt :-). Herzlichen Glückwunsch an die Eltern, die die Geburt so toll gemanaged haben! Unser Leben ist nun ganz anders und wir genießen jede Sekunde mit unserer kleinen Claudia*. Sie kam am 16. Juli um 10:26 Uhr in Ruit zur Welt und wog 3420g und war 50cm groß. Die ersten leichten Wellen hatten am 15. Juli gegen 18 Uhr angefangen. Weiterlesen [...]

Wundervolle Geburt eines asynclitischen Babys

In meinen Kursen rede ich viel über die Wichtigkeit der Beckenbalance für optimale Geburtsposition und Geburtsvortschritt. Diese Geburt ist eine wunderschöne Geburt - allerdings ist Babys Kopf asynclitisch - also schräg statt gerade - ins Becken gekommen. Die Schritte die vorgenommen werden, um Baby durch das Becken zu bekommen, folgen nicht Spinningbabies, das wir im Kurs besprechen - es fehlt ganz auffallend die seitlich liegende Dehnung. Es zeigt allerdings eine Inversion. Also, auch Weiterlesen [...]

Tanzen während der Geburt

In meinen Kursen betone ich immer wieder, dass das Tanzen ein wundervolles Tool ist während der Geburt. Tanzen ist ein Mittel, um bei sich zu bleiben, seinen Körper zu fühlen, in sich zu gehen, und mit den Beckenbewegungen, die ja eigentlich immer ein Teil von Tanzen sind, dem Baby helfen, sich besser und neu zu positionieren und tiefer zu treten. Zum visualisieren - ein Video 🙂 https://www.youtube.com/watch?v=8sf-PI93-nU PS: ich biete Geburtstanz für die Schwangerschaft und Geburt Weiterlesen [...]

Lachgas bei der Geburt hat mögliche Folgen fürs Kind, sagt Studie

Mir wurde in meinen 2 "normalen" Geburtsvorbereitungskursen vor der Geburt meines ersten Kindes gesagt, dass Lachgas keinerlei Probleme für mein Baby hätte. In der Tat wurde mir der Eindruck vermittelt, dass das Lachgas mein Kind überhaupt nicht erreiche. Stellt euch meine Gefühle vor, als ich heute festgestellt habe, dass es bereits seit 1990, also 2 Jahrzehnte VOR der Geburt meiner Tochter, bereits eine Studie gab, die zeigte, dass Kinder, deren Mütter Lachgas zur Geburt erhielten, über Weiterlesen [...]