Lernen und Anpassungen des Babys vor der Geburt

Lernen vor der Geburt? Genetische Veränderungen aufgrund des Lebens, das die schwangere Frau geführt hat? JA! Guter Beitrag, wenn auch nicht ganz vollständig, auf TED.  Er ist zwar auf Englisch, aber es gibt deutsche Untertitel :-). Diese Informationen sollte man wissen, noch BEVOR man schwanger wird! https://www.youtube.com/watch?v=vgvfvdFFrb4&t=3s ... wenn ihr lieber den TED Link haben wollt, mit deutschen Untertiteln voreingestellt, folgt einfach diesem Link: https://www.ted.com/talks/annie_murphy_paul_what_we_learn_before_we_re_born/transcript?language=de Viel Weiterlesen [...]

Körperliche Fitness in der Schwangerschaft

Alle, die HypnoBirthing zur Geburtsvorbereitung betreiben, haben ein besonderes Programm des Entspannens in ihrer täglichen Routine. Ausserdem wird in HypnoBirthing klar ausgedrückt, dass die körperliche Fitness ebenfalls sehr wichtig ist, genau so wie das gesunde Essen. Allerdings finde ich, dass es durchaus NOCH klarer ausgedrückt sein sollte: Sport in der Schwangerschaft ist (mindestens) genau so wichtig wie das gesunde Essen (da Auswirkungen von schlechtem Essen teilweise aufgefangen Weiterlesen [...]

Die Wellen – Symptom des Geburtscocktails, das uns mehr Liebefähig macht?

Michel Odent, "Es ist nicht egal, wie wir geboren werden": „Während der Geburt setzt die Gebärende einen komplexen Cocktail von Liebeshormonen frei.“ Jedes einzelne der Hormone, die Mutter und Kind im Laufe der Wellen ausschütten, spielt eine spezifische Rolle, nicht nur während der Geburt, sondern auch danach. Zur Zeit wird angenommen, dass sich während der Wellen und der Geburt Oxytozinrezeptoren im Gehirn der Mutter entwickeln, die davor nicht vorhanden waren. Auch wird angenommen, Weiterlesen [...]

Die Stunde nach der Geburt – Baby-iniziiertes Stillen

Gut für Baby ist das Selbstiniziieren des ersten Stillens. Ich möchte auch das Augenmerk auf die Kraft des Babys nach der Geburt lenken. Es ist durchaus stark genug, sein eigenes Köpfchen zu halten. Häufig übertreiben wir den "Schutz" des Nackens zu einem Punkt, wo das Baby die bereits vorhandenen Muskeln wieder verliert, da es sie nicht mehr benutzt. Nach der Geburt sollte diese Kraft im Nacken gefördert werden, damit sie erhalten bleibt. https://www.youtube.com/watch?v=4eQdQ1Ww9-k https://www.youtube.com/watch?v=CAkmXuOeaOg https://www.youtube.com/watch?v=a9SH55UzCSo Nicht Weiterlesen [...]

Krabbelgruppen für Dein Baby und Dich

Wenn euer Baby mal auf der Welt ist, ist euer Leben erst einmal auf den Kopf gestellt. Mindestens ein Elternteil bleibt vorerst zu Hause mit dem Baby, und man stellt sein Leben um, passt es an das kleine Kind an. Da hilft es durchaus, Kontakt zu gleichgestellten aufzunehmen, z.B. in Form einer Krabbelgruppe. Die gibt es an fast allen Orten, und kann euch und euren Babys helfen, erste neue soziale Impulse und Kontakte nach der Geburt zu haben. Hier bei mir gibt es auch mehrere, soweit ich weiss. Weiterlesen [...]

Der Nabelschnur – Schal

Interessantes Zitat: "Im Wesentlichen ist die Nabelschnur dafür "entworfen", dass sie ohne ein Problem um den Hals getragen werden kann." (Dr. R. Reed, https://midwifethinking.com/2010/07/29/nuchal-cords/ ).Weiter sagt sie: "Research has found that a nuchal cord is not associated with morbidity or mortality for the baby during pregnancy (Carey & Rayburn 2000; Aksoy 2003; Clapp III et al. 2003; Gonzalez-Quintero et al. 2004)" - also dass Studien bestätigt haben, dass Nabelschnüre, die Weiterlesen [...]