Beckenendlage zur Geburt – natürlich im Krankenhaus?

Bei Beckenendlage gibt es z.T. die Aussagen, dass diese Kinder per Kaiserschnitt auf die Welt kommen müssen. Das liegt an einer Studie, die seitdem allerdings häufig kritisiert wurde, und mehr und mehr, dank besser kontrollierten Studien, die diese Erkenntnis nicht nachweisen können, kommt man endlich wieder von dieser Aussage ab. Leider ist es aber so, dass z.T. nun medizinisches Personal nicht mehr gut in der Hilfestellung ausgebildet ist, und deshalb schnell doch zum Kaiserschnitt rät.

Hier in Stuttgart gibt es zwei Krankenhäuser, die Beckenendlage auf vaginalem Weg begleiten: die Filderklinik und Medius Ruit. Die Filderklinik zum Beispiel, bringen wohl jahrlich 1400 Beckenendlagen-Kinder natürlich zur Welt:

8. Gibt es Erfahrungen an der Filderklinik zur Beckenendlagengeburt?
Seit über 30 Jahren werden in der Filderklinik jährlich ca. 1.400 Kinder zur Welt gebracht, bei denen das geburtshilfliche Handwerk der Begleitung von Beckenendlagengeburten auch bei Erstgebärenden und Zwillingen eingesetzt wird.
Die Erfahrung zeigt, dass nach Vorgespräch und Untersuchung sowie Ausschluss von Risikofaktoren die Begleitung einer Beckenendlagengeburt auf natürlichem Weg eine kompetente und verantwortungsvolle Form der Geburtshilfe darstellt. „

http://filderklinik.frauenheilkunde-stuttgart.de/frauenheilkunde-und-geburtshilfe/geburtshilfe.html

Außerdem scheint die Filderklinik auch sonst zu den Kliniken mit einer der niedrigsten Kaiserschnittraten von um die 15 % zu gehören. 15 % ist im Übrigen das, was von der WHO (World Health Organization) als das anzustrebende Höchstmaß sei bei Kaiserschnitten – sonst wird es statistisch ungesünder!

Optimal vorbereitet sein für die Geburt ist enorm wichtig! Wenn Du sicher gehen möchtest, dass Du nichts übersiehst, und wirklich optimal vorbereitet in die Geburt gehst, dann ist Smarte Geburt Hypnobirthing Geburtsvorbereitungskurs genau richtig für Dich! Für mehr Informationen kannst Du hier vorbeischauen.

Trag dich ein, um jeden Woche tolle Inhalte in deinen Posteingang zu bekommen (wenn es etwas neues gibt).

Hier gibt es keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Alle Informationen in diesem Blog dienen nur zu Informationszwecken und ist keine medizinische Beratung. Der Zweck ist, ein breites Verständnis und Wissen zu fördern, wie man eine natürliche, komfortablere und positive Geburtserfahrung fördert. Dieser Blog beabsichtigt nicht, ein Ersatz für professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung zu sein. Holen Sie sich immer den Rat Ihres Arztes oder anderen qualifizierten Gesundheitsdienstleisters über Fragen, die Sie über einen medizinischen Zustand oder Behandlung haben, und bevor Sie eine neue Gesundheitsversorgungs-Regime anfangen, und ignorieren Sie niemals professionelle medizinische Beratung und verzögern Sie die medizinische Konsultation nicht aufgrund des Blogs. Das Verlassen auf die gegebenen Informationen erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.