Wundervolle Geburt eines asynclitischen Babys

In meinen Kursen rede ich viel über die Wichtigkeit der Beckenbalance für optimale Geburtsposition und Geburtsvortschritt. Diese Geburt ist eine wunderschöne Geburt - allerdings ist Babys Kopf asynclitisch - also schräg statt gerade - ins Becken gekommen. Die Schritte die vorgenommen werden, um Baby durch das Becken zu bekommen, folgen nicht Spinningbabies, das wir im Kurs besprechen - es fehlt ganz auffallend die seitlich liegende Dehnung. Es zeigt allerdings eine Inversion. Also, auch Weiterlesen [...]

Blähungen in der Schwangerschaft

Blähungen in der Schwangerschaft sind ganz normal, vor allem am Anfang der Schwangerschaft, da das Progesteron am Anfang der Schwangerschaft die glatte Muskulatur entspannt - auch den Darm. Wenn es zu Blähungen kommen sollte, solltet ihr euch erlauben, die Gase loszuwerden ;-). Trotzdem kann man verschiedene Dinge tun - und dies ist meine "kurze" Antwort :-):   Es hilft, Sport zu treiben/ sich viel zu bewegen Solange Du keine Risikoschwangerschaft hast, kannst Du vorsichtig Weiterlesen [...]

Geburtstrauma – Vermeidung und Aufbereitung

Geburttrauma Die Zahl der Mütter, die nach der Geburt angeben, dass ihre Geburt für sie traumatisch war, wird in internationalen Studien als zwischen 25 und 34 Prozent liegend genannt [Quellen 1 bis 7]. Entsprechende Zahlen aus Deutschland habe ich leider nicht finden können. Da unsere Interventionsraten ähnlich hoch sind wie international gesehen, gehe ich allerdings davon aus, das das bei uns vergleichbar aussehen wird. Das ist eine sehr hohe Zahl, wie ich finde, von Frauen, die ihren Weiterlesen [...]