Rizinusöl als Geburtseinleitungs-Mittel

In meinem Kurs habe ich aufgrund von schlechten Berichten über Rizinus-Öl als Geburtseinleitungsmittel aufgehört, es als eine alternative Geburtseinleitungs-Mittel zu erwähnen. Heute bin ich einer Diskussion von Geburtshelfern zu dem Thema gefolgt, und bin auch noch auf einen interessanten Blogeintrag gefallen. Diese beiden Dinge haben mich zum Nachdenken gebracht. Eine der negativen Dinge über Rizinus-Öl, die nicht im u.g. Blogeintrag von Beyondbirthsupport.com genannt werden, ist, daß Weiterlesen [...]

Langzeitfolgen von Kaiserschnitt

Es ist mittlerweile bekannt, dass "Gene-Expression", also wie sich die Gene, die ein Mensch mitbekommen hat, ausdrücken, sich ein Leben lang ändern kann. So hat man sogar Effekte im genetischen Code von Kindern gefunden, je nachdem ob der Vater rauchte oder nicht. Deshalb, und auch aus anderen Gründen, fordern manche Forscher, wie z.B. Michel Odent, schon seit langem, dass man die Langzeitfolgen vom Kaiserschnitt untersuchen und verstehen muss, denn sie sind ebenfalls Risiken des Kaiserschnitts, Weiterlesen [...]

Frühzeitige Geburtsphase – wenn der Gebärmutterhals noch nicht ganz offen ist

Es wird häufig immer wieder betont, dass die Mutter erst anfangen darf, das Baby herunterzuatmen, wenn der Gebärmutterhals völlig offen ist. Ich habe bereits andere Stimmen gehört, die sagten, man dürfe bereits vorher anfangen, das Baby herunterzuatmen - solches macht Sinn, wenn wir sagen, wir vertrauen unserem Körper und folgen unserem Geburtsinstinkt. Ich bin gerade auf einen Beitrag gestossen von Dr. Rachel Reed, in dem sie sich ganz klar gegen ersteres, also dass man auf Vollendung Weiterlesen [...]